Systemkomponenten

Um die Wirkungsweise der CALSITHERM® Klimaplatte zu unterstützen, wurden spezielle diffusionsoffene und kapillaraktive Systemkomponenten entwickelt. Deren Verwendung zusammen mit der Klimaplatte und der Xtra Klimaplatte ermöglicht eine sichere Anbringung und nachhaltige Nutzung. Die Systemkomponenten sorgen für eine optisch ansprechende Innendämmung und unterstützen dauerhaft die Vermeidung von Schimmelbefall und Kondensatbildung. Zu jeder Komponente sind Datenblätter und Verarbeitungshinweise vorhanden.

KP-Kleber
KP-Kleber ist ein hochwertiger, diffusionsoffener und kapillaraktiver Klebemörtel. Er ist speziell auf die stark saugende Klimaplatte eingestellt und somit leicht zu verarbeiten. KP-Kleber ist auf allen mineralischen, putzgeeigneten Wandbaustoffen wie z.B. Mauerwerk mit hydraulisch erhärtenden Bindemitteln und auf tragfähigen, nicht gipshaltigen Putzen einsetzbar.

KP-Tiefengrund
Der KP-Tiefengrund basiert auf einer bläulichen Acrylatdispersion, die sowohl lösungsmittelfrei als auch alkalibeständig ist. Der diffusionsoffene Haftvermittler bindet Staub und setzt oberflächennah die Saugfähigkeit der Klimaplatte geringfügig herab, damit das Anmachwasser der Putz- und Spachtelmassen nicht zu schnell entzogen wird. Weiterhin kann KP-Tiefengrund zur Vorbehandlung von Bestandsputzen eingesetzt werden. Bei leicht sandenden Untergründen wird die behandelte Oberfläche verfestigt.

KP-Kalkglätte und KP-Innenputz
Die auf Kalk basierenden Produkte sind untereinander kompatibel und auch für Feuchträume geeignet. Sie ergeben eine diffusionsoffene und kapillaraktive Beschichtung, die ideal das Klimaplatten System ergänzt. Je nach Wunsch kann eine glatte (Kalkglätte) oder eine strukturierte Oberfläche (Innenputz) erreicht werden. Die Verwendung von KP-Gewebe zur Armierung sowie mineralisch gebundenen Innenwandfarben auf Silikatbasis nach DIN 18363 Abs. 2.4.1 wird empfohlen. Alternativ können Kalk-, Lehm- und Kreidefarben eingesetzt werden. Selbstklebende und wasseraktivierbare Dekorgewebe, die keinen weiteren Kleberauftrag benötigen, sind ebenfalls möglich.

KP-Ausgleichputz
Der KP-Ausgleichsputz ist ein mineralischer Kalk-Trass-Zementputz, der ein- oder mehrlagig aufgebracht werden kann. Er wird als Unterputz auf verschiedenen Mauerwerken wie Kalksandsteinen, Ziegelsteinen oder Hochlochziegeln sowie Betonflächen eingesetzt. Der KP-Ausgleichsputz ist auch für Feuchträume geeignet.

  • KP-Kleber
  • KP-Tiefengrund
  • KP-Kalkglätte
  • KP-Innenputz
  • KP-Ausgleichsputz
  • KP-Fugenband
  • KP-Gewebe

Direkt-Kontakt

CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH

Hermann-Löns-Straße 170
33104 Paderborn

Tel.: +49 (5254) 990 92-0
Fax: +49 (5254) 990 92-17
E-Mail: info@calsitherm.de