Der neue KP-Feinputz

Die Einsatzmöglichkeiten für Innendämmungen und die Projektgegebenheiten im Gebäudebestand sind sehr unterschiedlich. Daher werden Systeme benötigt, die individuelle Lösungen bieten. Die Klimaplatte ist ein solches System: veränderbar in den Abmessungen und Schichtdicken, Wärmeleitzahlen von 0,031 bis 0,078 W/mK sind verfügbar und auch Sonderformate wie Keilplatten und Stuckleisten können nach projektbezogener Vorgabe hergestellt werden.

Um diese Flexibilität zu erweitern, bietet Calsitherm nun eine weitere Oberflächenbeschichtung an. Neben den bewährten Sackwaren KP-Kalkglätte (Korn < 0,1 mm) und KP-Innenputz (Korn < 1,2 mm) gibt es den neuen KP-Feinputz (Korn < 0,5 mm) als verarbeitungsfertige Eimerware. Besonders für kleinteilige Sanierungen ist diese Innenbeschichtung interessant, da die benötigten Menge ohne großen Aufwand dem Gebinde entnommen werden kann.

Der Calsitherm KP-Feinputz besteht aus den natürlichen Materialien Kalk und Lehm, die nicht nur diffusionsoffen sondern auch kapillarleitend sind. Somit wir das feuchteregulierende Innendämmsystem Klimaplatte optimal ergänzt. Die Auftragsdicke beträgt ca. 3 mm und ist damit deutlich platzsparender als klassische Putzbeschichtungen. Außerdem kann der KP-Feinputz durch diverse Spachteltechniken individuell in der Oberfläche moduliert werden.

Aufgrund seiner hochwertigen Bestandteile wie Marmormehl kann KP-Feinputz auch in Feuchträumen eingesetzt werden. Durch seine hohe Alkalität und schnelle Feuchteaufnahme stabilisiert er das Raumklima und schafft eine behagliche Atmosphäre. KP-Feinputz kann natürlich auch auf allen anderen Innenwänden - nicht nur der raumseitigen Außenwand - eingesetzt werden. Auch mineralische Farbanstriche sind ohne weiteres möglich.

  • verarbeitungsfertig
  • natürliche Rohstoffe
  • diffusionsoffen
  • kapillarleitend
  • leicht zu verarbeiten
  • modulierbar

Direkt-Kontakt

Datenschutzerklärung*

CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH

Hermann-Löns-Straße 170
33104 Paderborn

Tel.: +49 (5254) 990 92-0
Fax: +49 (5254) 990 92-17
E-Mail: info@calsitherm.de